Schade, Sören!

On 8. Juli 2010 by togo

Sören konnte nicht fliegen - genutzt hat es ihm trotzdem nichts.Es hat sich so eingebürgert, dass in meinem Freundes- und Kollegenkreis gerne mal gestänkert wird. Hierbei geht es um so dramatische Fragen, wer schon mal in welchem Stadion war und ein Spiel gesehen hat.

Mein Kollege Sören war vor einigen Monaten auf der Rückreise aus Asien nach Europa, als die isländische Aschewolke (oder „Kachelmanns Rache“, wie von Dieter Nuhr vermutet) Großteile des europäischen Flugverkehrs lahm legte. So strandete Sören in Nizza und durfte dort einige Tage verbringen. Ihn verschlug es unter anderem ins Stade de Ray, wo er ein Spiel des französischen Erstligisten OGC Nice zu sehen bekam. Ich wurde per Kurzmitteilung hiervon in Kenntnis gesetzt: Das Spiel sei grottig, beide Mannschaften müßten wohl die schlechtesten ihrer Zunft in Frankreich sein und das Stadion wäre derartig heruntergekommen und unansehnlich…aber er hätte eben nun das Stade de Ray gesehen und fragte mich nun, ob ich das schon kennen würde. In meiner Antwort informierte ich Sören darüber, dass ich im Frühjahr 1998 dort bereits ein Zweitligaspiel (Nizza – Niort) geschaut habe. Eine Antwort hierauf erhielt ich nicht mehr.

Als ich Sören dann einige Tage später bei der Arbeit wieder persönlich sprechen konnte, erzählte er mir die Details seines
nicht eingeplanten Besuchs in Nizza. Ich erfuhr, dass er das unansehnliche Stadion und das schlechte Spiel gerne in Kauf genommen hatte, die Tatsache, dass ich das Stadion jedoch bereits besucht hatte und er es mir somit nicht mal voraus hat,
wäre für ihn das Ärgerlichste an der ganzen Geschichte. 😉

Comments are closed.